top of page
DSC05320.jpeg

Fragen und
Antworten 

Was ist WALDBADEN?

Das Waldbaden, auch bekannt als Shinrin-Yoku, ist eine bewährte Methode, um Stress abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Beim Waldbaden geht es darum, bewusst Zeit in der Natur zu verbringen und die natürliche Umgebung mit allen Sinnen zu erforschen. Dabei werden keine sportlichen Aktivitäten durchgeführt, sondern vielmehr Achtsamkeitsübungen angewendet, um sich mit der Natur zu verbinden und den eigenen Geist zu beruhigen. Typische Aktivitäten beim Waldbaden umfassen langsame Spaziergänge, Achtsamkeitsübungen, Atemtechniken, Meditation und das bewusste Wahrnehmen der Sinne.

Was benötige ich dazu?

* Festes Schuhwerk, damit Sie auch mal querfeldein gehen können. * Kleidung gegen Regen / Regenschutz *ggf. eine wasserfeste, bzw. wärmeisolierende * Sitzunterlage oder Decke (Sitzkissen wird leihweise angeboten) * Angemessene Kleidung, je nach Jahreszeit und Wetterlage. Im Wald kann die Temperatur 10 Grad kälter empfunden werden. * Eine Wasserflasche oder etwas Heißes zu trinken, so wie Sie es mögen. * Je nach Angebot werden Knabbereien angeboten. * Handy im ausgeschalteten Modus * Neugier und Offenheit :-)

Für wen ist meine Waldbade-Zeit geeignet?

Menschen, - die eine Nähe zur Natur spüren oder diese spüren lernen möchten/erfahren/erleben möchten. - eine Auszeit für sich und ihre Lieben (Paar/Familie) haben nöchten. - die ein Thema mit Untersützung der Natur verarbeiten möchten.

Wie laufen meine Waldbade-Zeiten ab?

Wir werden ca. 2-3 km im Wald gehen, in die Waldatmosphäre eintauchen und Impulse und Anregungen bekommen, die Natur bewusster und intensiver zu erleben. Einfache Übungen werden von mir in kleinen Schritten angeleitet, dies können z.B. Übungen zur Wahrnehmung der Sinne sein. Es ist nichts ein muss, alles ein kann. Jede/r soll sich wohlfühlen und den Wald genießen und dort entspannen können.

Für wen ist meine Waldbade-Zeit NICHT geeignet?

NICHT GEEIGNET ist meine Waldbade-Zeit für Menschen, die eine große Wanderung und viel Aktivität im Wald erwarten. Wir bewegen uns nur sehr wenig. Es ist auch KEINE Informationsvermittlung über Wald-, Pflanzen- und Gesundheitsfragen.

Was ist, wenn es regnet oder schneit?

Bei leichten Regen machen uns Regencape das (Rad- und ) Waldbaden leichter. Bei Sturm und Gewitter sowie Wetterverhältnissen , die das Waldbaden z.B. wegen Bodenbeschaffenheit erschweren, wird die Waldbadezeit verschoben und der Teilnahme-Beitrag wird Ihnen erstattet.

bottom of page