top of page

Über mich

DSC04728_edited_edited.png

Ich bin am schönen Niederrhein (Geldern) geboren und aufgewachsen.

 

Bereits zu Beginn meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich für Menschen und ihre Bedürfnisse interessiert. Ich bin seit mehr als 30 Jahren Geschäftsführungsassistentin in einem Konzern/Großunternehmen und habe unterschiedliche Geschäftsfelder und Menschen kennengelernt.

Immer mehr wollte ich erfahren, wie ich Menschen dabei unterstützen kann, sie in Konflikten wieder zueinander zu bringen, ohne dass es eine/n Verlierer/in gibt.  Eine Kollegin sagte einmal zu mir, ich sei wie die Schweiz. Das trifft es gut. So beschloss ich  Mediatorin zu werden und habe 2020 die Prüfung zur zertifizierten Mediatorin abgeschlossen und bin seitdem als Mediatorin tätig. Ich finde es immer wieder ergreifend, wenn Konfliktparteien durch das gegenseitige Verständnis und Erkennen der Beweggründe des Anderen wieder miteinander sprechen und/oder leben können.

Durch eine weitere Fortbildung zum NLP-Practitioner konnte ich mein Repertoire an Fähigkeiten erweitern und meine Effektivität als Mediatorin durch neue Werkzeuge und Perspektiven steigern.  Ebenso habe ich viel über mich gelernt und mich weiter entwickelt.

Meine Energiequelle ist und war schon immer die Natur -  ob beim Spazieren gehen (mit oder ohne Hund), Fahrradfahren am schönen Niederrhein oder in unserem Garten  (vom einfachen Genießen bis zum Buddeln in der Erde oder auch gern mit Buch in einer schattigen Ecke). Meine musikalische Seite kommt einmal  wöchentlich beim Singen in einem kleinen Chor in Geldern zu Zuge.

Durch eine zusätzliche Herausforderung im privaten Bereich, habe ich vor einigen Jahren angefangen, mich mit Achtsamkeit und Stressreduzierung zu beschäftigen, um meine innere Balance zu erhalten. Ich suchte meine Ruhe und meinen Fokus.  Im Alltag ist es manches Mal eine Herausforderung bei sich zu bleiben ... in seiner eigenen Haut und somit  aus voller Kraft und entspannt für sich und seine Lieben da sein zu können. Auch wenn ich es durch meinen Hauptberuf als Chef-Sekretärin (Executive Assistant) gewohnt bin, mit stressigen Situationen umzugehen und  Arbeiten und Vorgänge zu strukturieren, finde ich meine Balance in der Natur.  Aus diesem Grund habe ich mich als Waldbademeisterin zertifizieren lassen und biete Waldbaden in Kombination mit unterschiedlichen Themen an. 

 

Schauen Sie sich gern auf meiner Homepage um und sprechen Sie mich gern an.

 

2023 

NLP-Practitioner DVNLP, eanlp

Waldbademeisterin (zertifiziert IHK), 

seit 2023 Mitglied im Verband "Deutsche Stiftung Mediation" 

2022 

Fachkraft für Stressmanagement (zertifiziert IHK)

seit 2020              

  • regelmäßiger fachlicher Austausch und Training  im Netzwerk Mediation Niederrhein, Geldern
     

  • regelmäßige Supervision meiner meditierten Fälle
     

  • Supervisorin von Kollegen und Kolleginnen

2019 - 2020 

Zertifizierte Mediatorin nach §5 Abs. 2 Mediationsgesetz, KOVIAK Mülheim

2018

Achtsamkeit (MBSR)

2000

Managementassistentin, bsb

1995

Personalfachkauffrau IHK

Ausbildungereignungsprüfung IHK

seit mehr als 30 Jahren Executive Assistent (vorwiegend im HR-Bereich)

Mediation und Waldbaden

Als zertifizierte Mediatorin und Waldbademeisterin ist es meine Leidenschaft, Menschen dabei zu unterstützen, Harmonie in ihren Beziehungen zu finden und ihre innere Balance wiederherzustellen. Mit meinem Hintergrund in Selbstreflexion und Konfliktbewältigung habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, einen Raum zu schaffen, in dem Sie sich sicher fühlen, Ihre Bedürfnisse ausdrücken können und Lösungen für Ihre Herausforderungen finden können.

 

Warum Mediation?

Konflikte gehören zum Leben, aber wie wir mit ihnen umgehen, kann den Unterschied zwischen Spannungen und Frieden ausmachen. Als Mediatorin ist es mein Ziel, Konflikte nicht nur mit Ihnen zu lösen, sondern Sie dabei zu unterstützen Lösungen zu finden, die für Sie und Ihren KonfliktpartnerIn passend sind. Meine Motivation liegt in der Schaffung eines Dialogs, der auf Respekt, Empathie und gemeinsamen Zielen basiert.

 

Warum Waldbaden?

Die Natur hat eine Kraft, die oft über Worte hinausgeht.  Als zertifizierte Waldbademeisterin möchte ich Menschen dazu inspirieren, die heilende Wirkung der Natur zu erfahren und sich mit ihrer inneren Ruhe zu verbinden.

Der Wald bietet einen Ort der Stille und der Regeneration, an dem wir unsere Sinne wiederbeleben und unseren Stress abbauen können.

Neue Erfahrungen können gemacht werden und neue Möglichkeiten können gesehen werden.

DSC04748.jpeg
Notizbuch
bottom of page